Taizé-Gebet





Wir laden herzlich ein
zum
ökumenischen Abendgebet im Stil von Taizé.
In der Stille und mit leisen Liedern, wollen wir die Gegenwart Gottes erfahren und dabei neue Kraft und Freude schöpfen.

So laden wir seit 1997 ca. ein Mal monatlich ein, in das  ev. Gemeindehaus in Ichenheim, zum gemeinsamen Gebet in Stille.

Das Gebet ist getragen von meditativen Gesängen mit kurzen einprägsamen Texten und eingängigen Melodien, die später in uns nachklingen können, behutsam begleitet von Gitarre und Blockflöte.  Ein Psalm, eine Textlesung aus der Bibel,  kurze Gebete und eine längere Zeit der Stille, fügen sich zwischen die Lieder. Nach dem Segen singen wir weiter, lassen das Gebet auf diese Weise langsam ausklingen, bis jeder ganz persönlich bereit ist, selbst seine Zeit des Innehaltens zu beenden. Während und nach dem Ausklang  ist im Raum nebenan die Möglichkeit zum Beisammensein bei einer Tasse Tee.

Sigrid Seebacher

Gisela Knappmann

Dora Lutz

Gott der Barmherzigkeit,

warum sollen wir uns Sorgen machen?

In Stille und Frieden bei dir verweilen heißt schon beten.

Du verstehst uns in allem.

Selbst ein Seufzen kann zum Gebet werden.

Frère Roger Taizé

aktuelle Termine:

 

29. Januar            2017           19 Uhr

19. Februar           2017           19 Uhr

12. März               2017           19 Uhr

23. April              2017            20 Uhr

14. Mai                 2017           20 Uhr
16. Juli                 2017            20 Uhr

 

Wer mehr über Taizé wissen möchte, kann uns gerne ansprechen oder sich über die Homepage informieren.     www.taize.fr

Hier finden Sie uns:

Evangelische 

Emmausgemeinde

Neuried
Im Grün 3
77743 Neuried - Ichenheim

Kontakt:

Telefon:
07807 2163
Telefax:
07807 955392

E-Mail:
ekichdu@t-online.de